Anspannungen loslassen

Heute geht es mir um das Gleichgewicht im Büroalltag. Allzu oft dominiert Anspannung, und ich nehme nicht mehr wahr, wie sehr sich die innere Anspannung auch körperlich auswirkt. Da reichen dann Lachen, Humor zum Entspannen nicht aus.

Gezielte Konzentration auf das Entspannen und Loslassen ist gefragt. Ein paar kleine nützliche Tipps habe ich diese Woche auf BusinessWissen gefunden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s